Datenschutz

Datenschutz

Die von dieser Website erhobenen Daten werden für folgende Zwecke benötigt:

    • Für die Kontaktaufnahme durch Taxiunternehmen Stephl Andreas, dies ist wichtig um evtl. Änderungen bei bevorstehenden Fahrten ab zu klären.
    • Für die Organisation der Fahrten. Hierfür ist es wichtig den Abholort zu kennen um die Fahrten zeitlich anordnen zu können wenn mehrere Mitfahrer zusammenkommen.

Verantwortlich hierfür ist:

Stephl Andreas

Gmelchstr. 37, 83278 Traunstein

Tel. : 0176 / 277 500 21

E-mail : kontakt@taxi-stephl.de

Registrierung

Nutzer können ein Nutzerkonto anlegen. Im Rahmen der Registrierung werden die erforderlichen Pflichtangaben den Nutzern mitgeteilt und auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zu Zwecken der Bereitstellung des Nutzerkontos verarbeitet. Zu den verarbeiteten Daten gehören insbesondere die Login-Informationen (Name, Passwort sowie eine E-Mailadresse). Die im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten werden für die oben genannten Zwecke erhoben und gespeichert.

Die Nutzer können über Informationen, die für deren Nutzerkonto oder den angebotenen Service relevant sind, wie z.B. technische Änderungen, per E-Mail informiert werden. Wenn Nutzer ihr Nutzerkonto kündigen, werden alle Daten zu ihrer Person gelöscht. Der Betreiber ist berechtigt, sämtliche gespeicherten Daten des Nutzers unwiederbringlich zu löschen.

Kontaktformular

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (per Kontaktformular, E-Mail, oder Telefon) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b. (im Rahmen vertraglicher-/vorvertraglicher Beziehungen), Art. 6 Abs. 1 lit. f. (andere Anfragen) DSGVO verarbeitet.

Die Anfragen werden gelöscht sobald ihre Speicherung nicht mehr erforderlich ist. In der Regel ist dies nach stattgefundener Fahrt.

Sämtliche gespeicherten und erhobenen Daten werden ausschließlich zur Firmeninternen für die hier angegebenen Zwecke verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Jeder Nutzer hat das Recht seine Daten jederzeit zu löschen bzw. die Löschung dieser Daten zu beauftragen. Weiter hat er das Recht zu erfahren welche Daten über seine Person gespeichert sind( in der Regel sind dies nur die Daten die auch im Profil einzusehen sind).

Jeder Nutzer hat natürlich das Recht sich bei der Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren.

Speicherung

Die von dem Betreiber bei der Registrierung und der Nutzung des Kontaktformulares erhobenen Daten werden bei einem Hosting-Anbieter gespeichert. Mit diesem gibt es eine Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung, dies bedeutet dass für die sichere Speicherung der Daten der Hosting-Anbieter Sorge trägt. Damit wird die bestmögliche Absicherung angeboten.